Das bewegende Leben Ihres Zahnarztes „Ich musste mich durchbeißen“

Im Alter von 3 Jahren kam Vapula Haukongo als Flüchtling
mit 420 anderen Kindern in die ehemalige DDR.

Nach der Wende, im Alter von 13 Jahren, musste er aufgrund des politischen Umbruches in Deutschland wieder in seine Heimat Namibia zurück.
Wie nun der Weg zur eigenen Zahnarztpraxis,
hier in Neuperlach, war, erfahren Sie hier:

https://www.ardmediathek.de/tv/Lebenslinien/Ich-musste-mich-durchbei%C3%9Fen/BR-Fernsehen/Video?bcastId=14913740&documentId=51035110

sowie

https://www.br.de/mediathek/video/lebenslinien-26032018-ich-musste-mich-durchbeissen-av:5ab3699deb171700181ef446

Vollnarkose

Eine Vollnarkose ist nicht nur bei chirurgischen Eingriffen möglich.

Mit einer Vollnarkose ist es auch möglich Ihre Angst vor dem Zahnarzt zu überwinden.

Patienten mit extremer Zahnarztangst (Zahnarztphobie) zögern den dringenden Zahnarztbesuch meist sehr lange hinaus. Somit können sich kleine Defekte zu größeren Schäden an den Zähnen entwickeln und zu umfangreichen Behandlungen führen.

Eine Vollnarkose ermöglicht eine schmerzfreie Behandlung, während Sie schlafen. Es können weiterhin auch mehrere notwendige Behandlungen in einer Sitzung durchgeführt werden.

Ein erfahrenes Anästhesieteam steht uns während der ganzen Behandlung zur Seite.

Gerne beraten wir Sie dazu auch in unserer Praxis ausführlich.

Juni 2018

Fortbildung "Simplify your Augmentation : Prinzipien -Konzepte-Techniken"

(Augmentation ist der Wiederaufbau von abgebautem Kieferknochen durch Eigenknochen oder Fremdmaterial, insbesondere um ausreichend Knochenangebot zu schaffen, damit eine Zahnprothese auf dem Kieferkamm stabilisiert werden kann oder ein Zahnimplantat eingesetzt werden kann)

07.05.2018

Die zahnärztliche Behandlung in Alten- und Pflegeheimen ist eine wichtige Zukunftsaufgabe.
Wir freuen uns nun auch die Bewohner der Wohngruppe Mehmet ab Juni 2018 regelmäßig zahnärztlich versorgen zu dürfen.

Sind Sie auch pflegebedürftig und sind nicht mehr in der Lage selbst eine Zahn­arzt­praxis aufzusuchen? Oder Sie sind ein Senioren-/Altenheim, das auch gern unsere Dienste für Ihre Bewohner in Anspruch nehmen möchte ?

Dann kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren gern einen Termin.

30.04.2018

Erfolgreicher Abschluss der DVT-Ausbildung :)

Durch ein DVT können dreidimensionale Aufnahmen erstellt werden.  DVT-Aufnahmen ermöglichen eine deutliche präzisere und aussagekräftigere Diagnostik.

Durch die 3D-Darstellung ist es möglich, die exakte Breite des Kieferknochens zu erkennen oder den räumlichen Verlauf aller wichtigen Nervenbahn zu beurteilen.

26.04.2018

Ab Mai können wir digital aufklären.

Mit der Adento App und professionellen Fotos und Videos, können wir in Zukunft unsere Patienten bestmöglich beraten. Verschiedene Behandlungsoptionen können nebeneinander verglichen werden und es können Vor- und Nachteile relativ einfach verdeutlicht werden.
Foto: Adento app

 

Zahnarzt und Zahntechniker

Vapula Haukongo

Stemplingeranger 10

81737 München Neuperlach

Telefon

(089) 627 15 40 

 0162 / 7155319

Fax

(089) 627 15 415

E-Mail

info@zahnarztpraxis-haukongo.de

 

Sprechzeiten

Mo - Do: 

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 19:00 Uhr

Freitag:

08:00 - 12:00 Uhr

 

Hausbesuch auf Anfrage

 

Jetzt Termin anfragen:

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Zahnarztpraxis Vapula Haukongo, Stemplingeranger 10, 81737 München Telefon: 089-6271540; Fax: 089-62715415;info@zahnarztpraxis-haukongo.de